Saison 2008/2009

http://www.fv-plittersdorf.de/?page_id=1912

Die Mannschaft

Die zweite Mannschaft in der Saison 2008/2009.

Die zweite Mannschaft in der Saison 2008/2009.

stehend von links nach rechts: Spielausschussvorsitzender Volker Unser, Axel Ludiwgs, Nico Szögi, Nicolai Bühler, Michael Kudjer, Tobias Müller, Johannes Völlinger, Andreas Fritz, Adrian Uhrig, Trainer Daniel Schäfer

knieend von links nach rechts: Alexander Junge, Nico Ochs, Christian Koppel, Dustin Cotten, Jörg Müller, Alexander Käshammer, Marius Glatt, Efraim Fajic

Die Abschlusstabelle

Die zweite Mannschaft beendete die Saison mit 32 Punkten und einem Torverhältnis von 44:69 (-12) auf dem 12. Platz der Kreisliga B, Staffel 1. Die Abschlusstabelle findet man bei Fussball.de.

Die Spielberichte

1. Spieltag:

An diesem Spieltag war die Mannschaft spielfrei.

2. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – FV Ötigheim 2     2:1

Die Reserve startete mit einem Heimsieg in die neue Saison. Gegen den letztjährigen Meister aus Ötigheim kam die Zweite zu einem verdienten Sieg. Bereits nach 13 Minuten konnte Marius Glatt die Führung erzielen, infolge einiger Unachtsamkeiten in der Defensive glich Ötigheim den Vorsprung wieder aus. Nach einer halben Stunde brachte Johannes Völlinger wiederum die Heimelf in Front. Danach waren gute Einschusschancen zu verzeichnen, man versäumte es jedoch das Spiel frühzeitig zu entscheiden. So musste bis zur letzten Minute um den Sieg gebangt werden.

3. Spieltag:

VfB Gaggenau 2 – FV Plittersdorf 2     3:1

Die Zweite musste nach einer grottenschlechten Leistung die erste Niederlage hinnehmen. Gegen einen nicht sehr starken Gegner konnte keiner der Rieder auch nur annähernd seine normale Leistung zeigen. Zahlreiche Chancen blieben ungenutzt und so konnte man sich über die verdiente Niederlage nicht beschweren.

4. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – VfR Bischweier 2     0:1

Gegen eine starke Reserve des VfR Bischweier entwickelte sich ein munteres Spiel. Chancen waren beid seitens vorhanden, nach einem Abwehrfehler der Rieder gingen die Gäste nach 20 Minuten in Führung. Alle Versuche unserer Mannschaft den Rückstand zu egalisieren waren vergeblich. Zu schwach war man in der Chancenauswertung.

5. Spieltag:

FV Muggensturm 2 – FV Plittersdorf 2     5:1

Die Zweite ließ sich beim Sportfest in Muggensturm förmlich vorführen. Ohne Einsatz und Willen konnte der Gegner sein Spiel aufziehen. Die Reserve war personell stark besetzt, doch dies war auch nicht mal im Ansatz zu sehen. Auch in dieser Höhe war die Niederlage vollkommen in Ordnung. Das Tor für die Rieder erzielte Nico Szögi.

6. Spieltag:

An diesem Spieltag war die Mannschaft spielfrei.

7. Spieltag:

SV Ottenau 2 – FV Plittersdorf 2     2:2

Mit der richtigen Einstellung ging die Reserve in die Partie gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Ottenau. Hochverdient führte die Zweite mit 0:2 zur Pause (Tore Christian Köppel und Efraim Fajic). Durch einen Freistoßtreffer unmittelbar nach dem Wiederanpfiff war der Plan die Führung möglichst lange zu verwalten schnell verworfen. Die harte Gangart der Murgtäler machte den Riedern zudem zu schaffen und bereits nach 60 Minuten fiel der Ausgleich. Dank einer guten Moral konnte der Punkt aber dennoch nach Hause gerettet werden. Bei einer effektiveren Chancenauswertung wäre ein Auswärtssieg möglich gewesen.

8. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – SV Bietigheim 2     3:3

Das Reserveteam bot eine engagierte Leistung und hätte eigentlich als Sieger vom Platz gehen müssen. Doch in den letzten zehn Minuten verspielte man noch eine 3:1 Führung, vorher wurden die zahlreichen Chancen nicht konsequent genutzt. Torschützen: 2 x Björn Seiberling, Dominik Bühler

9. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – FC Oberstrot 2     3:0

Die Reserve konnte ihre Negativserie endlich stoppen und gewann hochverdient durch Tore von Michael Fröhr (2) sowie Marius Glatt. Einzig zu bemängeln war wieder einmal die Chancenauswertung. Die Tore fielen allesamt in der zweiten Hälfte trotz zahlreicher guter Einschussmöglichkeiten in der ersten Halbzeit.

10. Spieltag:

SV Sasbach 2 – FV Plittersdorf 2     3:0

Zu diesem Spiel gibt es leider keinen Spielbericht.

11. Spieltag:

OSV Rastatt – FV Plittersdorf 2     3:1

Das Auswärtsspiel der Reserve beim OSV Rastatt lief wie viele Spiele in der vergangenen Zeit. Sechs 100 %-tige Torchancen ließ man bis zur 30. Spielminute aus und beim ersten nennenswerten Angriff der Oberschlesier geriet man in Rückstand. Obwohl man eigentlich die bessere Mannschaft war handelte sich die Zweite auch noch zwei weitere Gegentreffer ein, lediglich Björn Seiberling kurz vor dem Spielende beschönigte das klare Ergebnis mit einem Foulelfmeter zum 1:3.

12. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – SV Bühlertal     1:3

Auch die Zweite setzte ihre Serie der Niederlagen fort. Mit einem verdienten 1:3 (Torschütze Michael Kudjer) unterlag man den Gästen aus Bühlertal. Die Reserve belegt nun den drittletzten Tabellenplatz und „eifert“ somit der Ersten nach. Auch hier darf man gespannt sein, ob irgendwann eine Trotzreaktion einsetzen wird.

13. Spieltag:

FV Bad Rotenfels 2 – FV Plittersdorf 2     4:1

Zum wiederholten Mal setzte es eine unnötige Klatsche für die Zweite. Die Mannschaft hatte die Mehrzahl an klaren Einschusschancen, doch wieder einmal blieben diese ungenutzt. Lediglich Björn Seiberling gelang ein Elfmetertreffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Mit dieser Chancenauswertung wird die Reserve den Tabellenkeller nicht verlassen können.

14. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – FV Würmersheim 2     4:6

Wieder einmal katastrophal war die Leistung der Zweiten. Gegen einen gar nicht allzu starken Gegner ließ man sich vorführen und lag bereits nach 30 Minuten mit 0:3 in Rückstand. Als Endresultat kam letztlich ein Eishockey-Ergebnis heraus. Die Tore für den FVP erzielten Michael Kudjer (2), Tobias Müller und Daniel Scharer.

15. Spieltag:

SV Lauf 2 – FV Plittersdorf 2     2:2

Nach wochenlangen katastrophalen Leistungen zeigte die Reserve beim Auswärtsspiel in Lauf endlich einmal die richtige Einstellung. Die gesamte erste Hälfte dominierte man die Partie und ging folgerichtig mit 0:1 durch Björn Seiberling in Führung. Doch wieder versäumte es die Zweite nach zahlreichen besten Chancen den Sack frühzeitig zu zu machen. In den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte war man unaufmerksam und lud den Gegner zu zwei Treffern förmlich ein. Danach zeigte die Reserve aber Moral und erzielte fünf Minuten vor dem Spielende durch Michael Kudjer den hochverdienten Ausgleich.

16. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – Rastatter SC 2     5:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

17. Spieltag:

An diesem Spieltag war die Mannschaft spielfrei.

18. Spieltag:

FV Ötigheim 2 – FV Plittersdorf 2     0:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

19. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – VfB Gaggenau 2     4:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

20. Spieltag:

VfR Bischweier 2 – FV Plittersdorf 2     1:3

Die Zweite hat beim ersten Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten aus Bischweier die Oberhand behalten. In einem guten Spiel lag man zwar zur Halbzeit durch ein Eigentor unglücklich mit 0:1 hinten, in der 2. Hälfte konnte die Reserve das Spiel verdienterweise noch drehen. Die Tore erzielten Efraim Fajic, Dominic Bühler und Björn Seiberling.

21. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – FV Muggensturm 2     4:1

Die Zweite lässt weiter von sich hören. Nach dem Tabellenzweiten aus Bischweier besiegte man nun auch noch den Tabellendritten aus Muggensturm. Nach dem verdienten 1:0 Führungstreffer durch Axel Ludwigs konnten die Gäste durch ein Eigentor noch vor der Pause ausgleichen. In der zweiten Hälfte drehte die Reserve nochmals auf und ging verdient mit 3:1 durch Tore von Daniel Schäfer und Michael Kudjer in Führung. Der kurzen Drangphase der Gäste nach diesen Treffern setzte Nico Ochs mit dem vierten Treffer ein Ende. Fazit: alle Treffer selbst erzielt und zwei Spitzenmannschaften in Folge geschlagen. So kann´s weitergehen.

22. Spieltag:

An diesem Spieltag war die Mannschaft spielfrei.

23. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – SV Ottenau 2     2:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

24. Spieltag:

SV Bietigheim 2 – FV Plittersdorf 2     1:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

25. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – SV Sasbach 2     1:2

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

26. Spieltag:

FC Obertsrot 2 – FV Plittersdorf 2     1:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

27. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – OSV Rastatt 2    2:1

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

28. Spieltag:

SV Bühlertal 2 – FV Plittersdorf 2     5:2

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

29. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – FV Bad Rotenfels 2     2:5

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

30. Spieltag:

FV Würmersheim 2 – FV Plittersdorf 2     3:0

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

31. Spieltag:

FV Plittersdorf 2 – SV Lauf 2     2:3

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.

32. Spieltag:

Rastatter SC 2 – FV Plittersdorf 2     4:2

Zu diesem Spiel liegt leider kein Spielbericht vor.