Saison 2010/2011

http://www.fv-plittersdorf.de/?page_id=2211

Die D-Junioren in der Saison 2010/2011

Die D1-Junioren SG Steinmauern/Plittersdorf/Ottersdorf

Die D1-Junioren der Spielgemeinschaft in der Saison 2010/2011.

Die D1-Junioren der Spielgemeinschaft in der Saison 2010/2011.

stehend von links nach rechts: Marcel Lisowski, Fabian Sutter, Fabian Budnewski, Steven Müller, Andreas Boon, Silas Oberle

knieend von links nach rechts: Nico Funk, Anton Tückin, Luca Himmel, Kevin Rosar, Alexander Seifermann

Es fehlen: Simon Bischof, Trainer Bernd Wichmann, Trainer Wasan Pluemchit, Trainer Martin Bonacker

Die D2-Junioren der SG Steinmauern/Plittersdorf/Ottersdorf

Die D2-Junioren der Spielgemeinschaft in der Saison 2010/2011.

Die D2-Junioren der Spielgemeinschaft in der Saison 2010/2011.

stehend von links nach rechts: Manuel Götz, Frederik Jung, Sandro Schütt, Raphael Müller, Matteo Müller

knieend von links nach rechts: Lara Wichmann, Robin Pluemchit, Marcel Fischer, Fabian Huck

Es fehlen: Mario Artukovic, Kai Bonacker sowie die Trainer Bernd Wichmann, Wasan Pluemchit, Martin Bonacker

Abschlusstabelle

… zu den Ergebnissen und der Abschlusstabelle der D1-Junioren auf www.fussball.de.

… zu den Ergebnissen und der Abschlusstabelle der D2-Junioren auf www.fussball.de.

Turnier- und Spielberichte

23.05.2011

D-Jugend I: SG Steinmauern – SV Ottenau   5:0

In einem schönen Spiel sahen die Zuschauer tolle Tore und zahlreiche Chancen. Torschützen: Sandro Schütt 3 und Marcel Lisowski 2

D-Jugend II: SV Staufenberg – SG Steinmauern   5:1

Das letzte Spiel der D2 fand beim Tabellenzweiten in Staufenberg statt. Die Jungs konnten bis zur 40 Minute mithalten. Dann gaben die Staufenberger nochmal alles und erzielten den Endstand von 5:1. Torschütze: Fabian Huck

16.05.2011

D-Jugend I: SV Mörsch – SG Steinmauern 4:1

In einem Spiel der ausgelassenen Chancen ging die D1 als Verlierer vom Platz. Die Jungs haben sich zahlreiche Chancen erspielt die jedoch nicht zum Torerfolg führten. Ein dickes Lob an die Mannschaft, die gemeinsam bis zum Schluss gekämpft hat. Torschütze: Fabian Sutter

D-Jugend II: SG Steinmauern 2 – SV Forbach 2:9

Die D2 musste am Samstag auf 3 Stammspieler verzichten, die ersatzbedingt in der D1 aushalfen. Durch diese Maßnahme hatten sie es schwer gegen die erste Mannschaft von Forbach. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten erspielten sie ein 2:9. Torschützen: Fabian Huck und Robin Pluemchit

11.05.2011

D-Jugend I: SG Steinmauern : FC Rastatt 04 2 0:2

In der ersten Hälfte dominierte unsere D1 die Partie jedoch ohne Torerfolg. Durch einen einzigen Angriff kurz vor der Halbzeit ging der Gast mit 1:0 in Führung. Die zweite Hälfte verlief wie die erste. Zahlreiche Chancen wurden nicht in Tore verwandelt. Der Gast aus Rastatt kam noch zweimal vors Tor und erzielte den Endstand von 2:0.

D-Jugend II: 1.SV Mörsch 3 – SG Steinmauern 2:7

Am Samstag war die D2 zu Gast in Mörsch wo sie gegen die 3 Mannschaft spielen sollte. Schon beim Aufwärmen erkannte man das hier die zweite von Mörsch auflief. Unser Kicker kamen sofort in ihr Spiel und hatten zahlreiche Chancen die zu einem Halbzeitstand von 3:1 führten. In der zweiten Hälfte drehten die Kids nochmal voll auf und kombinierten zwischen den Mörschern wie sie wollten. Der Endstand von 2:7 geht voll in Ordnung. Torschützen: Fabian Huck (5) und Sandro Schütt mit zwei Toren.

26.04.2011

D-Jugend I: SG DJK Au am Rhein – SG Steinm./Plittersd./Ottersd. 0:2

Am Samstag war die D1 zu Gast in Au am Rhein. In der ersten Hälfte hatte unsere Mannschaft mehr Spielanteile die jedoch zu keinem Torerfolg führten. Durch zahlreiche Fouls und Kommentare der Heimtrainer wurde das Spiel immer hektischer.
Nach der Pause konnten wir unser Spiel aufziehen und erzielten das 1:0 durch einen herrlichen Konter von Fabian Sutter. Nach weiteren 10 Minuten konnte Simon Bischof das 2:0 markieren. Die Mannschaft kämpfte gemeinsam an diesem heißen Tag bis zum Schluss und gewann verdient mit 2:0. Torschützen: Simon Bischof und Fabian Sutter mit je einem Tor.

D-Jugend II: SG DJK Au am Rhein 2 – SG Steinm./Plittersd./Ottersd. 3:2

In einem spannenden Spiel haben wir am Samstag das Nachsehen gehabt und verloren 3:2. Beide Mannschaften hatten zahlreiche Chancen die durch das Aluminium oder durch die Torhüter verhindert wurden. Unsere Mannschaft erspielte sich in den letzten 10 Minuten zahlreiche Chancen um das Spiel für sich zu entscheiden. Leider hatten wir nicht das nötige Glück und die Kraft an diesem heißen Tag. Ein dickes Lob an die Mannschaft die trotz Hitze und Rückstand 60 Minuten alles gegeben hat. Torschützen: Fabian Huck und Sandro Schütt mit je einem Treffer.

19.04.2011

D-Jugend I: SG Steinmauern – DJK Rastatt 5:1

Unsere D1 hatte am Samstag verdient gegen die Gäste aus Rastatt gewonnen, die nur durch ihre rüde Gangart Eindruck im Ried hinterließen. Von Beginn an wurden unsere Chancen nur durch Fouls der Gäste unterbunden. Zu allem Unglück verletzte sich auch noch unser Innenverteidiger bei einem Sturz ohne Fremdeinwirkung und brach sich das Schlüsselbein. Nach einem herrlichen Spielzug erzielten wir das 1:0. Kurz vor der Halbzeit erzielten wir das 2:0 durch einen Handelfmeter. In der zweiten Hälfte machten wir den Sack zu und erspielten uns zahlreiche Chancen die zu einem Endstand von 5:1  führten. Torschützen: Marcel Lisowski (3) und Simon Bischof mit 2 Treffern.

D-Jugend II: SG Steinmauern – FC Frankonia Rastatt 11:0

Am Samstag hatte unsere D2 keine schwere Aufgabe mit dem Gast aus Rastatt. Von Beginn an stürmten die Jungs auf das gegnerische Tor und erspielten sich zahlreiche Chancen. Die Abwehr stand stabil und bescherte unserem Torwart einen ruhigen Nachmittag. Mit diesem Sieg spielte sich die D2 auf Platz 3 der aktuellen Tabelle. Torschützen: Fabian Huck (6), Robin Pluemchit (2), Sandro Schütt (2) und Nicolas Reiner mit einem Treffer.

11.04.2011

D-Jugend I: FV Würmersheim – SG Steinmauern   1:1

Am Samstag musste unsere D1 in Würmersheim spielen. Die Mannschaft war hochmotiviert und wollte die Niederlage vom Wochenende abhaken. Im Spiel konnten sie sich einige Chancen herausspielen die zu einer 1:0 Führung führten. Im weiteren Verlauf des Spieles erzielten die Würmersheimer ein klares Abseitstor das der heimische Schiedsrichter nicht gepfiffen hat.  Die Mannschaft kämpfte bis zum Schluss was am Ergebnis nichts mehr änderte. Torschütze: Marcel Lisowski

D-Jugend II: SV Niederbühl – SG Steinmauern   3:4

Das Spiel gegen Niederbühl war ein Spiel mit Kampf, Herz und Leidenschaft. Nach der Niederlage im Hinspiel waren unsere Jungs motiviert bis in die Haarspitzen. In der ersten Hälfte erzielten beide Mannschaften abwechselnd ihre Tore und gingen mit 3:3 in die Pause. Nach der Pause drehten unsere Jungs auf und erzielten nach einem Weitschuss von Robin Pluemchit der von Manuel Götz abgestaubt wurde das 3:4. Jetzt wurde die Spielart von Niederbühl ruppiger was sich durch einige rüden Fouls bemerkbar machte. Unsere Mannschaft konnte das Ergebnis bis zum Schluss verteidigen. Torschützen: Fabian Huck 3 und Marcel Götz mit einem Tor.

29.03.2011

D-Jugend II: SG Steinmauern2 – SV08 Kuppenheim 2 4:3

Am Dienstag war der Tabellendritte aus Kuppenheim zu Gast im Binsenfeld. Unsere Mannschaft nutzte eiskalt die Abwehrschwächen der Kuppenheimer aus und erzielte Innerhalb von 5 Minuten 2 Tore. Nach einem Eckball verkürzte Kuppenheim auf 2:1. Im Laufe der ersten Halbzeit mussten wir einen Feldspieler ins Tor stellen, da sich unser Torwart bei einem Angriff verletzte. In dieser Situation markierte Kuppenheim das 3:2. In der zweiten Hälfte hatten wir unseren Ersatztorhüter und eine hochmotivierte Mannschaft. Die Jungs spielten ihren Fußball, nahmen die Zweikämpfe an und gewannen das Spiel 4:3. Torschützen: Fabian (2) , Marcel und Simon mit je einem Tor.

21.03.2011

D-Jugend I: Durmersheim – SG Steinmauern 0:5

Am Samstag spielte unsere D1 gegen Phönix Durmersheim. Die Mannschaft war von Beginn an konzentriert und entwickelte aus dem Spiel zahlreiche Chancen. Nach 15 Minuten führten sie 2:0. Im gesamten Spielverlauf hatten sie den Gegner unter Kontrolle und gewannen ihr Auswärtsspiel mit 5:0. Torschützen: Simon Bischof (2) , Andreas Boon und Fabian Kölmel mit je einem Tor. Das Nächste Heimspiel findet am 02.04.2011 um 16:00 Uhr zuhause im Binsenfeld gegen Muggensturm statt.

D-Jugend II: Loffenau 2 – SG Steinmauern 2:8

Unsere D2 musste ihr erstes Spiel in der Rückrunde gegen Loffenau bestreiten. Die Mannschaft hatte von Beginn an super Chancen, die nicht genutzt wurden. Nach einem Eckball ging der Gegner mit 1:0 in Führung. Jetzt war die Mannschaft auf dem Platz und spielte den Loffenauern den Ball um die Ohren. In der Halbzeit stand es 1:4. Nach der Pause ging der Fußball Zauber weiter. Der Endstand von 2:8 war hoch verdient. Torschützen: Fabian Huck (4), Robin Pluemchit (2), Sandro Schütt und Frederik Jung mit je einem Tor.