Saison 2012/2013

http://www.fv-plittersdorf.de/?page_id=2232

Die C-Junioren in der Saison 2012/2013

C-Junioren SG Plittersdorf/Steinmauern/Ottersdorf

Die C-Junioren der Spielgemeinschaft in der Saison 2012/2013.

Die C-Junioren der Spielgemeinschaft in der Saison 2012/2013.

Spieler des FV Plittersdorf: Wichmann Sven, Reiner Nikolas, Müller Steven, Götz Manuel, Müller Matteo, Pluemchit Robin, Himmel Luca, Wichmann Lara, Fischer Marcel, Müller Raphael

Spieler des FV Ottersdorf: Seifermann Alexander, Shapoo Amin

Spieler des FV Steinmauern: Bischof Simon, Bonacker Kai, Jung Frederik, Sutter Fabian, Schütt Sandro, Gallus Kai, Kölmel Fabian, Artukovic Mario, Groneberg Tom, Kisic Andre, Lebold Leon#

Trainer: Bernd Wichmann, Walter Fischer, Wasan Pluemchit (alle FVP), Martin Bonacker (FVS)

Abschlusstabelle

… zu den Ergebnissen und zur Abschlusstabelle der C-Junioren auf www.fussball.de.

Turnier- und Spielberichte

09.07.2013

Rundenabschluss der C-Junioren

Am vergangenen Samstag feierte die C-Jugend ihren Rundenabschluss. Nach einer aufregenden Runde, die geprägt war von Spielausfällen, einer Grippenwelle und vielen verlegten Spielen, konnte die C-Jugend das erste Jahr in der Bezirksliga mit Platz 9 abschließen. Die Mannschaft feierte im Binsenfeld bei Grillwurst und Steak. Die Jungs haben in den Kabinen übernachtet und am Sonntagmorgen die Feier mit einem schönem Frühstück abgeschlossen. Einen herzlichen Dank gilt unserem Sponsor aus Steinmauern. Die Fa. Schägner hat mit einer Geldspende den Kauf der Warmlaufshirts unterstützt.

Bild: Die Jungs von der C-Jugend mit ihren neuen Warmlauf-Shirts.

05.12.2012

C-Jugend:   SG Plittersd./Steinm./Ottersd. – SV Sinzheim 2   0:0

Am Samstag konnte unsere Mannschaft als Erster in dieser Saison den Siegeszug der Sinzheimer stoppen. Das Spiel gegen den Tabellenersten wurde witterungsbedingt auf dem Hartplatz gespielt, was unserem Gast nicht gefiel. Unsere Jungs nahmen sofort die Zweikämpfe an und unterbrachen den Spielaufbau der Sinzheimer. Nach ca. 3 Minuten hatten wir die erste Torchance mit einem Distanzschuss, der nur knapp das Tor der Gäste verfehlte. Im Laufe der ersten Hälfte hatten beide Mannschaften keine zwingenden Torchancen und das Spiel verlagerte sich von 16er zu 16er. Nach der Pause nahmen wir das Spiel in die Hand und erspielten uns einige Chancen, die jedoch ohne Erfolg blieben. Die Moral der Gäste war gebrochen und unser Ziel, einen Punkt zu holen zum greifen nah. Kurz vor Ende hämmerte Sven Wichmann einen Distanzball unter die Latte, der wieder aus dem Tor sprang. In der 67. Minute hatten die Gäste nach einem Freistoß mehrere Schussmöglichkeiten, da wir in der Hektik nicht den Ball unter Kontrolle bekamen. Mit einen Befreiungsschlag bekam Fabian Sutter nochmal die Möglichkeit mit einen Konter das 1:0 zu erzielen. Diese letzte Chance konnte der Torhütter der Gäste leider verhindern. Dieser Punkt war hat erkämpft und verdient, da die Mannschaft vom Torhüter bis zum 4. Auswechselspieler alles für den Erfolg gegeben haben.

20.11.2012

C-Jugend (Spiel vom 17.11.2012): SG Plittersd./Steinm./Ottersd. – SG Lauf 3:1

Am Samstag konnte unsere C-Jugend wieder an ihre alte Stärke anknüpfen. Wir setzten den Gegner gleich unter Druck und gingen mit 1:0 in die Pause. Nach der Pause konnten wir mit zwei weiteren Toren das Spiel für uns entscheiden. Torschützen: Sven Wichmann, Fabian Kölmel und Simon Bischof

26.10.2012

C-Jugend:  SG Plittersd./Steinm./Ottersdorf – FC Rastatt 04 II     3:1

Bei bestem Wetter stieg das Derby gegen den FC Rastatt 04 am Sonntag im Binsenfeld. Auf dieses Spiel war unsere Mannschaft die ganze Woche heiß. Ab der ersten Minute gingen die Jungs in die Zweikämpfe, erspielten sich ihre Chancen, die nach einem Freistoß durch einen herrlichen Kopfball von Alexander S. zum 1:0 verwandelt wurde. Nach weiteren Chancen gingen wir verdient mit 1:0 in die Pause. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit konnte Fabian Sutter mit einem satten Schuss auf 2:0 erhöhen. Im weiteren Spielverlauf hatten beide Mannschaften ihre Chancen. Aus einem Freistoß heraus konnten die Gäste auf 2:1 verkürzen.

Jetzt legten wir noch eine Schippe drauf. Simon Bischof dribbelte sich durch die gesamte Rastatter Abwehr und flankte zu Fabian Sutter, der zum 3:1-Endstand einlochte. In der gesamten Spielzeit gaben wir das Spiel nie aus der Hand und zeigten unseren zahlreichen Fans, was für einen tollen Fußball wir auf dem Dorf spielen können. Torschützen: Fabian Sutter (2), Alexander Seifermann (1)

16.10.2012

C-Jugend:   SG Achern – SG Plittersd./Steinm.Ottersdorf   4:2 

Am Sonntag wurde bedingt durch die Witterung das Spiel auf dem Kunstrasen ausgetragen, was unseren Spielern zu Beginn einige Probleme bereitete. In der 3. Minute viel das erste Tor für die Gäste und spätestens jetzt wusste jeder in der Mannschaft, dass die Partie läuft. Mit einer schnellen Kombination über außen konnten wir den Ausgleich erzielen. Einige Minuten später konnten wir durch ein Kopfballtor in Führung gehen. Achern erzielte noch vor der Halbzeit durch eine Freistoß das 2:2. Nach der Halbzeit liefen die Jungs dem Spiel hinterher und bekamen im Laufe der zweiten Hälfte zwei weitere Tore. Torschützen: Fabian Sutter und Alexander Seifermann

14.10.2012

C-Jugend:   SG Plittersd./Steinm.Ottersdorf – SG Ottenhöfen   6:2

Am Samstag spielten wir gegen die SG Ottenhöfen, die direkt unter uns in der Tabelle stand. Unsere Mannschaft wollte ihren zweiten Heimsieg und spielte offensiv auf das Tor der Gäste. Nach einem Fehler in unserer Abwehr konnte der Gast das 0:1 erzielen. Jetzt waren alle unsere Spieler hellwach und begannen ein Feuerwerk auf das Tor der Gäste abzufeuern. Innerhalb von 10 Minuten stand es 3:1. Kurz vor der Halbzeit erzielten wir das 4:1. In der zweiten Hälfte hatten wir die meisten Spielanteile und konnten mit zwei weiteren Treffern auf 6:1 erhöhen. Kurz vor Ende der Partie lies die Konzentration nach, was die Gäste zum 6:2 nutzten. An diesem Nachmittag hatte die Mannschaft gezeigt, welches Potential in ihr steckt. Torschützen: Fabian Sutter (3) , Alexander Seifermann (2) und Sven Wichmann mit 1 Treffer.

02.10.2012

C-Jugend: SG Bühlertal – SG Plittersd./Steinm./Ottersd.   6:1 (Bezirkspokal)

Von Beginn an kämpfte unsere Mannschaft gegen die Angriffe der Heimmannschaft. Die Jungs hatten einige Chancen in der ersten Hälfte die jedoch ohne Erfolg waren. Durch eigene Fehler machten wir den Gegner stark und gingen mit 0:2 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte nutzen die Spieler von Bühlertal unsere Unordnung in den eigenen Reihen aus und überrollte uns mit weiteren 4 Treffern. Kurz vor Schluss konnte Alexander Seifermann den Ehrentreffer erzielen.

26.09.2012

C-Jugend:   SG Plittersd./Steinm./Ottersd. – DJK Au am Rhein   3:2

Das erste Heimspiel fand am Samstag statt und war an Spannung nicht zu überbieten. Unsere Jungs waren hochmotiviert und setzten von Beginn an den Gegner unter Druck. Nach 15min erzielte Sandro Schütt nach einem Traumpass das 1:0. Im Verlauf der Partie bekam Au einen Freistoß der zum 1:1 führte. Kurz vor ende der Ersten Hälfte erzielten die Gäste durch einen weiteren Freistoß das 1:2. Die Mannschaft legte nach der Pause einen Zahn zu und erzielte das verdiente 2:2 durch Manuel Götz. Nachdem sie 5 Minuten in Unterzahl spielen mussten erzielte Manuel Götz in der 60 min. das hochverdiente 3:2. Die Mannschaft kämpfte am Samstag um jeden Ball und zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Torschützen: Manuel Götz (2) und Sandro Schütt (1)

20.09.2012

C-Jugend:  SG Lauf – SG Plittersd./Steinm./Ottersd.  1:2 (Bezirkspokal 1. Runde)

Am vergangenen Mittwoch spielte unsere C Jugend gegen die SG Lauf. Das Spiel war sehr schnell und kampfbetont. In der ersten Hälfte hatten beide Mannschaften ihre Chancen. Nach der Pause ging Lauf mit 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft zeigte sich kampfbetont und konnte zum 1:1 ausgleichen. Kurz vor Ende der Spielzeit konnten wir das 2:1 erzielen.

Torschützen: Fabian Sutter und Robin Pluemchit

C-Jugend:   SV 08 Kuppenheim : SG Plittersdorf   3:1 

In den ersten 10 Minuten hatten wir zwei 100 % Chancen die wir nicht verwerten konnten. Dann hatte Kuppenheim nach einem Eckball das 1:0 erzielt. Mit diesem Spielstand ging es in die zweite Hälfte. Gleich nach dem Anspiel wurden wir mit einem Angriff überrascht der zum 2:0 führte. Die Mannschaft versuchte alles und erzielte nach mehreren Möglichkeiten das 2:1. In den letzen Minuten war es ein offener Schlagabtausch. Hier hatte Kuppenheim das Glück auf ihrer Seite und erzielten nach einem Freistoß das 3:1. Torschütze: Sandro Schütt.