Vereinshymne

http://www.fv-plittersdorf.de/?page_id=5013

Die Vereinshymne des FV Plittersdorf

Brüder lasst die Bundesfahne, in den Lüften wehn, Schwarz und Gelb sind unsre Farben, die voran uns gehen.

Drum heraus ihr Einunddreißger, haltet euch hervor, haltet den Verein in Ehren, dass er blüht empor, haltet den Verein in Ehren, dass er blüht empor.

Unser Torwart auf der Lauer, hält die Bälle fein – er lässt sie rein. Die Verteidger wie ’ne Mauer, hauen kräftig drein, ja dass er kracht.

Drum heraus ihr Helfershelfer schießt die Bälle vor, dass die kleinen flinken Stürmer schießen übers Tor, dass die kleinen Flinken Stürmer schießen übers Tor.

Dieses Liedlein hat gesungen in einer lauen Sommernacht, lust’ge Einunddreißger Brüder haben es erdacht.

Drum heraus ihr Einunddreißger, haltet euch hervor, haltet den Verein in Ehren, dass er blüht empor, haltet den Verein in Ehren, dass er blüht empor.