Schiedsrichter

http://www.fv-plittersdorf.de/?page_id=72

Mit Aljoscha Hartmann und Torsten Mieling sind aktuell zwei Schiedsrichter für den FVP an der Pfeife im Einsatz! Hinzu kommt unser Alt-Schiedsrichter Franz Oberle. Unsere Schiedsrichter sind wichtiger Bestandteil unseres Vereins, denn: Ohne Schiedsrichter geht es nicht! Deshalb wollen wir die drei (sowie den verstorbenen Hartwick Schlottke) im Folgenden kurz vorstellen.

Torsten Mieling

mieling

Torsten Mieling pfeift seit der Saison 2013/2014 für den FVP. Den Medizin-Dokumentar hat es 1996 aus beruflichen Gründen ins Badische verschlagen. Zuvor war er bereits von 1986 -1990 als Schiedsrichter für den TuS Germania Horstmar aktiv, liess die Pfeife aber nach seinem Umzug ruhen. Erst als seine Tochter Celestine 2009 in den Mädchenmannschaften des FV Baden-Oos mit dem Fußballspielen begann bekam er wieder Lust, legte mit Erfolg erneut die Schiri-Prüfung ab und pfiff seither für den FV Baden-Oos. (Quelle: FV Baden Oos, verändert)

Hartwig Schlottke († 21.02.2016)

Schlottke

Hartwig Schlottke ist der zweite norddeutsche Schiedsrichter in unserem Verein. Seit seinem Umzug in den Süden der Republik pfeift er Spiele für die Rieder Germanen – und dies natürlich mit norddeutscher Gelassenheit und Ruhe. Auch neben dem Platz bringt Hartwig nichts aus der Ruhe, so dass es nicht verwundert, dass er in seiner Heimat sogar gewissen Kultstatus besitzt. Dies belegt ein Pressetext des TSV Wriedel aus dem Jahr 2005:

„Nach 33 Jahren an der Pfeife – Hartwig Schlottke gab seine Abschiedsvorstellung beim TSV Wriedel. Das Schiedsrichterwesen und der TSV Wriedel sind in den letzten Jahrzehnten unzertrennbar mit einem Mann verbunden gewesen: Hartwig Schlottke. Seit 1972 war er für den TSV der „Mann mit der Pfeife“, weit über 1000 Spiele fanden unter seiner Leitung statt. Allein in der abgelaufenen Saison bestritt er kaum glaubliche 114 (!) Partien. Wo und wann auch immer auf Kreisebene der Ball rollte, Hartwig Schlottke war stets zur Stelle. Für diesen nimmermüden Einsatz bekam er im Jahr 2000 die Auszeichnung „Schiedsrichter des Jahres“. Da es Hartwig nun aus privaten Gründen nach Baden-Württemberg zieht, war es an der Zeit ihn gebührend zu verabschieden. Ein letztes Mal leitete Schlottke eine Partie zwischen einer Kombination aus Altliga und Ü-50, die sich von einer Wriedeler Auswahl 6-6 trennte. Mit seinem Schlusspfiff endete nicht nur das Spiel, sondern auch eine Ära beim TSV Wriedel.“

Aljoscha Hartmann

Hartmann

Aus der Region kommt Aljoscha Hartmann. Bevor er in der Saison 2011 zum FV Plittersdorf wechselte, ging er der Schiedsrichterei beim SC Wintersdorf nach. Der Vater zweier Kinder und bekennende FC Bayern-Fan pfeift erfolgreich Spiele der Kreisliga.

Franz Oberle

franzoberle

 

 

 

Unser Altschiedsrichter vertritt den FVP „seit Jahrzehnten“ in der Schiedsrichtergilde des Bezirks. Aufgrund seines Alters (Jahrgang 1938) pfeift er jedoch nur noch sehr sporadisch.