2021

https://www.fv-plittersdorf.de/?page_id=8491

10.04.2021

Fußballsaison 2020/2021 wird nicht wieder aufgenommen!

Am gestrigen Freitagabend verkündete der Südbadische Fußballverband die Annullierung der Saison 2020/2021. Die aktuelle Spielzeit, die im Oktober 2020 pandemiebedingt unterbrochen werden musste, wird somit nicht wieder aufgenommen. Erstmals seit Ende des zweiten Weltkriegs können damit im südbadischen Amateurfußball keine Auf- und Absteiger ermittelt werden. Als „Voraussetzung für eine sportliche Wertung hatte der Verbandsvorstand bereits im Februar festgelegt, dass die Vorrunde zu Ende gespielt werden muss. Mit Blick auf das Ende des Spieljahres am 30. Juni ist das zeitlich nun nicht mehr möglich“ argumentierte der Südbadische Fußballverband in seiner Pressemitteilung.

Nicht betroffen von der Entscheidung sind aufgrund überregionaler Gesichtspunkte die Oberliga Baden-Württemberg sowie die Pokalwettbewerbe bei den Herren, in denen nur noch wenige Spiele zu absolvieren sind. Die Pokalwettbewerbe der Junioren, in denen unsere C- und D-Junioren-Spielgemeinschaften noch vertreten waren, sind hingegen ebenfalls abgesagt.

Offen ließ die Pressemitteilung des SBFV hingegen, wie es in den kommenden Wochen und Monaten weitergehen soll bzw. kann. In der bisherigen spielfreien Zeit aufgekommene Fragen nach alternativen Turnierformaten oder einem vorgezogenen Start der Saison 2021/2022 hängen maßgeblich von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Ein erstes Angebot zur Diskussion dieser und weiterer Aspekte bietet der SBFV seinen Vereinen im Bezirk Baden-Baden bereits in der kommenden Woche im Rahmen einer Videokonferenz an.

Zur Pressemitteilung auf der Homepage des SBFV: hier klicken und Link folgen!   

08.04.2021

Neuer Trainer für die Erste: Bernd Gramlich übernimmt!

Bernd Gramlich wird neuer Trainer unserer ersten Mannschaft. Nachdem wir mit unserem derzeitigen Coach Michele Mugnos keine Einigung über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit erzielen konnten (wir berichteten), wird Bernd Gramlich ab der neuen Saison 2021/2022 die Geschicke der Plittersdorfer Ersten leiten. Bernd spielte bereits zu Beginn der 2000er-Jahre für den FVP in der Bezirksliga, war später Trainer des FV Steinmauern II und coachte zuletzt erfolgreich unsere zweite Mannschaft, mit der er in den vergangenen beiden Jahren jeweils Tabellenplatz 3 erreichen konnte. Eigentlich wollte Bernd in der kommenden Saison kürzer treten, ließ sich nun jedoch von den Rieder Verantwortlichen überzeugen, die neue Herausforderung anzunehmen.

Das Traineramt unserer zweiten Mannschaft übernimmt zukünftig Dominik Haas, der von  Marius Glatt und Mario Riel unterstützt wird. Wir wünschen den neuen Verantwortlichen viel Erfolg bei ihren Aufgaben und hoffen, dass sich die pandemische Situation so entwickelt, dass sie die kommenden Herausforderungen bald auch auf dem grünen Rasen angehen können!

31.03.2021

Der Osterhase kommt zur FVP-Jugend!

Ursprünglich war ein großes Ostereier-Suchen aller FVP-Kinder und -Jugendlichen am Karfreitag im Binsenfeld geplant. Leider ist dies aufgrund der aktuellen Pandemielage nicht möglich. Nun kommt der Osterhase direkt zu den Kindern und Jugendlichen nach Hause und überreicht das Osterpräsent persönlich! Aber auch für unsere Jugendtrainerinnen und -trainer hat der Osterhase etwas im Gepäck. Selbstverständlich hält sich der Osterhase bei der Auslieferung der Präsente streng an die aktuellen Corona Verordnungen. Ein herzlicher Dank geht an einen Sponsor aus den „Reihen“ der FVP-Verwaltung, der uns bei den Präsenten unterstützt hat.

Liebe Kinder, Jugendliche, Eltern, Trainerinnen und Trainer,

vielen Dank, dass Ihr uns bisher so die Treue gehalten habt. Auch der Rasen im Binsenfeld „schreit“ nach Euch und dem Fußball. Ebenso vermissen wir nach dem Training die Wurstweck und die Erwachsenen freuen sich mal wieder auf ein frisch gezapftes Pils oder Weizenbier auf der Clubhaustribüne. Wir hoffen alle, dass sich der Inzidenzwert im Landkreis Rastatt bald wieder unter 100 bewegt, damit wir mit dem Training starten können.

Haltet durch und bleibt Gesund, wir wünschen Euch alle frohe Osterfeiertage.

Nicht nur unsere Jugendabteilung sondern auch Vorstand und Verwaltung wünschen alle Mitgliedern und der gesamten Ortbevölkerung ein frohes Osterfest!

23.03.2021

Weitere Verschiebung der Generalversammlung notwendig!

Der FVP muss seine Generalversammlung aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage nochmals verschieben. Als Ausweichtermin für die gewöhnlich Ende Januar durchzuführende Generalversammlung war der 23. April geplant. Infolge der weiterhin geltenden Einschränkungen im öffentlichen Leben sieht die Verwaltung des FVP bereits jetzt keine Möglichkeit diesen Termin zu halten. Ein weiterer Ausweichtermin wird vorerst nicht festgelegt. Man möchte zuerst die weitere Entwicklung abwarten.

Sobald ein neuer Termin geplant ist, werden die Mitglieder über den Gemeindeanzeiger sowie über die Homepage (www.fv-plittersdorf.de) unterrichtet. 

11.03.2021

Neue Corona-Regelungen für den Amateurfußball

Das Land Baden-Württemberg hat Lockerungen für den Amateursport, abhängig von den Inzidenzzahlen in den jeweiligen Landkreisen, beschlossen. Seit dem 8. März gelten für den Fußballbetrieb folgende Regelungen:

7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner

Kontaktarmer Gruppensport im Freien (worunter Fußball fällt) mit bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahre ist erlaubt. Auf öffentlichen Sportanlagen können mehrere dieser Gruppen Sport treiben (1 Gruppe pro Großfeld-Platzhälfte), wenn gewährleistet ist, dass die Gruppen durchgängig den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten und sich nicht durchmischen. Umkleiden, Duschen und Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen. Sportwettbewerbe und Sportwettkämpfe bleiben weiterhin untersagt.

7-Tage-Inzidenz unter 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner

Sportausübung (kontaktarm) im Freien mit bis zu 10 Personen möglich. Kontaktarmer Gruppensport im Freien mit bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahre ist erlaubt. Steigt die 7-Tage-Inzidenz an 3 Tagen in Folge wieder über 50, gelten die Gruppengrößen wie oben beschrieben. Steigt die Inzidenz an drei Tagen in Folge über 100, dann werden die Lockerungen komplett zurückgenommen.

01.03.2021

Spielerabgänge zum Rundenende

Zwar ruht der Ball im Amateurfußball weiterhin, doch auf dem Transfermarkt herrscht einiges an Betrieb. Zum Rundenende verlässt uns Sven Fenske, der zu den Kickers Baden-Baden wechselt. Außerdem schließen sich Kim Roth und Vincent Reuter dem FV Steinmauern an.

27.02.2021

Trainerkarusell beim FVP dreht sich wieder!

Wieder auf Trainersuche müssen sich die Rieder Germanen für die Saison 2021/2022 begeben, nachdem sich Michele Mugnos – derzeitger Trainer der 1. Mannschaft – und die Plittersdorfer Verantwortlichen nicht auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen konnten. Mugnos ist seit der Rückrunde der Saison 2019/2020 für die Plittersdorfer Erste verantwortlich und die wird die laufende Saison mit unserem Team noch abschließen. Ob er dabei nochmals als Trainer an der Bank oder auf dem Spielfeld zum Einsatz kommen wird, ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation weiterhin unklar.

22.02.2021

Beschluss des Südbadischen Fußballverbands zur Saisonfortsetzung

Nachdem der weiter andauernde Corona-Lockdown einen regulären Abschluss der Fußballsaison 2020/2021 quasi nicht mehr möglich macht, hat der Südbadische Fußballverband (SBFV) am vergangenen Freitag Beschlüsse zur Saisonfortsetzung getroffen.

Aufgrund der gesetzlich verordneten Corona-Unterbrechung ist es beim Großteil der Spielstaffeln (Staffelstärken ab 11 Mannschaften) nun nicht mehr möglich die Vorrunde mit einer daran anschließend verkürzten Rückrunde durchzuführen. Ziel kann es hier nur noch sein, die Vorrunde komplett abzuschließen, um zumindest eine sportliche Wertung der Saison zu ermöglichen. Dies kann nur unter der Voraussetzung erfolgen, dass bis spätestens 09. Mai der reguläre Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann und auch bis zum 30. Juni (spätestes Ende der Saison 2020/2021) abgeschlossen sein wird. Sollte dies nicht machbar sein, müssten die Spielzeiten annulliert werden und die Saison wird nicht gewertet. Auf- und Absteiger würde es somit nicht geben. In Spielstaffeln mit 10 Mannschaften oder weniger wäre bis zum 09. Mai auch noch die Durchführung einer verkürzten Rückrunde theoretisch machbar.

Der SBFV möchte allerdings allen Vereinen vor einem Beginn des Spielbetriebs eine Vorbereitungszeit von etwa vier Wochen einräumen. Somit müssten bis spätestens Anfang April zumindest die Sportanlagen für Trainingszwecke wieder genutzt werden dürfen. Ob dies angesichts der derzeit vorherrschenden Situation möglich sein wird, erscheint mehr als fraglich.

Die Mitteilung des SBFV findet sich in voller Länge auf der Homepage des Verbands (Link folgen). In einem „offenen Brief“ hat sich der DFB mit seinem südbadischen Präsidenten Fritz Keller in der vergangenen Woche ebenfalls für eine Rückkehr der Amateur- und Jugendteams auf den Platz stark gemacht. Den Brief der DFB-Führungsetage könnt ihr ebenfalls auf der Seite des SBFV einsehen und herunterladen.

Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser: vielen Dank an die Helfer!

Wie immer hat das vergangene Hochwasser wieder Unmengen an Schlamm und „Treibgut“ auf unserem Gelände im Binsenfeld hinterlassen. Dank der schnellen und professionellen Hilfe von Martin Riel, Sascha Nold und nicht zuletzt Roland Seiberling konnte man die schlimmsten Verunreinigungen noch vor dem Festtrocknen bzw. Festfrieren der dicken Schlammschicht beseitigen. Der FVP dankt den fleißigen Helfern für die schnelle Hilfe!

PS-starke Technik und Muskelkraft arbeiteten beim Aufräumen Hand in Hand.

Trainerwechsel bei Team 2: Gramlich tritt kürzer, Haas übernimmt!

Aus beruflichen Gründen muss Bernd Gramlich, Erfolgstrainer der zweiten Mannschaft, ab sofort kürzer treten. Mit Dominik Haas können die Rieder Verantwortlichen jedoch einen motivierten Nachfolger präsentieren, der die vakante Position ab sofort übernehmen wird. Dominik Haas, der in Kürze auch beabsichtigt den Trainer-C-Lizenz-Schein zu erlangen, wird unterstützt von Marius Glatt und Mario Riel. Sie werden Nicolai Bühler, Spielausschuss der 2. Mannschaft, beerben, der ebenfalls aus beruflichen Gründen kürzer treten muss. Wir wünschen dem neuen Trainer- und Betreuerteam der 2. Mannschaft viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.

Impressionen unseres Sportgeländes im Januar / Februar

Hochwasser, Frost, Sonnenschein – sowohl von seiner schönen als auch von der weniger schönen Seite, auf jeden Fall jedoch sehr vielfältig, zeigte sich unser Sportgelände in den vergangenen Wochen. Wir haben einige Bilder in unserer Bildergalerie für euch zusammengestellt (Link folgen).

Transport-Betz spendet Trainingsjacken für unsere F-Junioren

Kurz vor Weihnachten unterstützte die Firma Transport Betz aus Malsch vier Jugendmannschaften in der Region mit einer großzügigen Spende. Eines der Teams waren unsere F-Junioren, die dringend neue Trainingsjacken benötigten und sich glücklich schätzen konnten, mit dem Malscher Unternehmen einen Sponsor für die Jacken gefunden zu haben. Unsere F-Junioren und die gesamte Jugendabteilung haben sich sehr gefreut und bedanken sich nochmals herzlich für die Unterstützung!

Auszug aus dem Bericht im Gemeindeanzeiger

Veranstaltungen im Jahr 2021

Noch wissen wir nicht, was uns das Jahr 2021 aufgrund der Pandemie bringen wird. Aber vorsorglich haben wir die Termine für unsere wichtigsten Vereinsveranstaltungen schon mal terminiert:

  • 23.04.2021: Generalversammlung (verschoben vom Januar)
  • 27.06.2021: Sommerfest an der Rheinpromenade
  • 03.10.2021: Oktoberfest auf dem Dorfplatz

News-Archiv: Meldungen und Neuigkeiten aus dem Jahr 2020

Alle Meldungen und Neuigkeiten  aus dem Jahr 2020 finden Sie in unserem Archiv unter dem folgenden Link.